Deutsche Chemiekonzerne marschieren in Europa voran

Handelsblatt vom 15.12.2010 / Unternehmen und Märkte

Siegfried Hofmann Frankfurt Die deutsche Chemieindustrie hat im Aufschwung offenbar spürbar Marktanteile gegenüber ihren europäischen Konkurrenten gewonnen. Darauf deuten die jüngsten Daten aus den Branchenverbänden hin. Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) geht davon aus, dass die Branche 2010 ihre Produktion um elf Prozent und den Umsatz um 17,5 Prozent auf rund 171 Milliarden Euro gesteigert hat. Der europäische Branchenverband Cefic sagt für die Industrie insgesamt ein Produktionswachstum von zehn Prozent voraus. In den ersten neun Monaten lagen die deutschen Chemiefirmen nach Cefic-Daten mit einem Plus von fast 20 Prozent sogar fast sieben Punkte über dem europäischen Durchschnitt. Die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deutsche Chemiekonzerne marschieren in Europa voran
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 15.12.2010
Wörter: 410
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING