Assange feiert ersten Sieg vor Gericht

Handelsblatt vom 15.12.2010 / Wirtschaft und Politik

Matthias Thibaut London Hunderte Anhänger von Julian Assange jubelten gestern Nachmittag vor dem Gerichtsgebäude des Londoner High Court, darunter die Menschenrechtlerin Bianca Jagger und andere Prominente. Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks soll nach der Entscheidung des Gerichts auf Kaution und unter strengen Auflagen aus britischer Untersuchungshaft freikommen. Die schwedische Staatsanwaltschaft, die das Auslieferungsverfahren gegen Assange angestrengt hatte, legte noch gestern Abend Widerspruch gegen die Entscheidung ein. Das Londoner Gericht muss nun bis Donnerstag über den Einspruch entscheiden. So lange muss Assange in Haft bleiben. Prominente Bürgen und Fußfessel. Auch nach einer Freilassung muss Assange eine elektronische Markierung tragen. Für ihn ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Assange feiert ersten Sieg vor Gericht
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 15.12.2010
Wörter: 572
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING