Volatil ins Ziel

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Geldanlage

DÜSSELDORF. Das Handelsblatt Börsenspiel nähert sich der Zielgeraden. Noch zweieinhalb Wochen haben die gut 18 000 Teilnehmer Zeit, mit den richtigen Anlagen den Wert ihres virtuellen Depots zu steigern und einen der Spitzenplätze zu erreichen. Spannung dürfte angesichts des aktuellen Börsenumfelds garantiert sein. Nachdem es am Aktienmarkt fast drei Monate stetig aufwärts ging, sind die Kurse zuletzt im Zuge der neuen Diskussionen um die europäische Schuldenkrise etwas zurückgefallen. Gleichzeitig hat die Volatilität, also die Schwankungsbreite des Marktes, deutlich zugenommen. Der deutsche Volatilitätsindex VDax ist binnen weniger Tage um 50 Prozent auf mehr als 26 Punkte gesprungen. Vor allem für die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Volatil ins Ziel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 01.12.2010
Wörter: 257
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING