Sarkozy kämpft mit "Grand Paris" gegen den Abstieg

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Thema Wirtschaft und Politik

EIN JAHRHUNDERTPROJEKT FÜR FRANKREICHS HAUPTSTADT
Holger Alich Paris Der Hörsaal der juristischen Fakultät der Universität Creteil ist bis auf den letzten Platz besetzt. An diesem Abend füllen aber keine Studenten die Bänke. Vorne links auf den Klappstühlen sitzt sich ein Mittdreißiger Falten in seinen Anzug. Etwas hinter ihm hat eine ältere Damen in Strickjacken Platz genommen. Sie verbringen ihren Feierabend in der Vorstadt-Hochschule, um mehr über das städtebauliche Jahrhundertprojekt Frankreichs zu erfahren: Grand Paris. Es lohnt sich für die Pariser, ihre Freizeit dem Projekt zu opfern. Es geht jetzt um ihre Stadt, um Paris, das Zentrum des alten Europas, Synonym für Glanz und Gloria. Aber ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Sarkozy kämpft mit "Grand Paris" gegen den Abstieg
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema Wirtschaft und Politik
Datum: 01.12.2010
Wörter: 780
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING