NordLB rechnet für 2010 mit gutem Ergebnis

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Finanzen und Börsen

Frank M. Drost Berlin Die Konsolidierung der Landesbanken ist derzeit Thema Nummer eins. Aber nicht bei der NordLB. Mit keiner Zeile ging die Landesbank bei der Präsentation ihrer Neun-Monats-Zahlen auf dieses Thema ein. Trotz Drängens des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes und der Bundesregierung sehen weder der Vorstand der Bank noch der Aufsichtsratsvorsitzende Hartmut Möllring (CDU) die NordLB als Partner bei der Konsolidierung der noch acht selbstständigen Landesbanken. Das Geschäft steht im Vordergrund. In den ersten neun Monaten erhöhte die NordLB das Vorsteuerergebnis um 17 Prozent auf 154 Millionen Euro, obwohl sie Belastungen verdauen musste, die aus dem Verkauf der Anteile ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: NordLB rechnet für 2010 mit gutem Ergebnis
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 01.12.2010
Wörter: 327
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING