Lufthansa-Manager wechselt offenbar nach Österreich

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Namen des Tages

THIERRY ANTINORI
Jens Koenen, Stefan Menzel Frankfurt, Wien Die österreichische Fluggesellschaft AUA, eine Tochter der deutschen Lufthansa, bekommt wahrscheinlich einen neuen Chef. Der Aufsichtsrat von AUA wird nach Informationen des Handelsblatts heute Thierry Antinori, Marketing-Vorstand des Lufthansa Passagiergeschäfts, in dieses Amt berufen. Die beiden Unternehmen wollten dazu gestern keinen Kommentar abgeben. Wie es heißt, soll der Vorstand von AUA um eine Person erweitert werden. Die bisherige Doppelspitze von AUA, bestehend aus Andreas Bierwirth und Peter Malanik, bleibe an Bord, heißt es aus Lufthansa-Kreisen. Sie hätten bei der Sanierung sehr gute Arbeit geleistet. Der Wechsel könnte der Auftakt zu einer weitreichenden personellen Rochade ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Lufthansa-Manager wechselt offenbar nach Österreich
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 01.12.2010
Wörter: 225
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING