Holger Koch: "Recruiting braucht kein Riesenbudget"

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Mittelstand

Das Absolventenbarometer des Trendence-Instituts zeigt, was Berufseinsteiger von ihren Arbeitgebern erwarten. Mathias Peer sprach mit Geschäftsführer Holger Koch über die Ergebnisse der aktuellen Studie. Handelsblatt: Die Firmen reißen sich derzeit um Fachkräfte. Goldene Zeiten für Berufseinsteiger? Holger Koch: Definitiv. Unternehmen bewerben sich heute bei den Absolventen - nicht umgekehrt. Ein gutes Beispiel sind die Recruiting-Events großer Strategieberatungen, die Interessenten ans Mittelmeer zum Segeln oder in die Alpen zum Skilaufen einladen. Top-Arbeitgeber stecken viel Mühe und Geld in ihre Marken. Sie wissen: Nur wer heute an seinem Image arbeitet, bleibt künftig wettbewerbsfähig. Handelsblatt: Mittelständler haben oft nicht das Budget, um angesichts ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Holger Koch: "Recruiting braucht kein Riesenbudget"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Mittelstand
Datum: 01.12.2010
Wörter: 277
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING