Dubai: Der Fall der Glitzerstadt

Handelsblatt vom 01.12.2010 / Thema Wirtschaft und Politik

Fast zwei Jahrzehnte lang kannte Dubai nur eine Richtung: nach oben, höher hinaus, schneller als alle. Der Burj Khalifa ist das Sinnbild dieser Gigantomanie - mit 828 Metern reckt er sich weiter als jedes andere Hochhaus der Welt in den Himmel. Doch die globale Finanz- und Wirtschaftskrise setzte der Glitzermetropole am Golf schlimmer zu als allen anderen Großstädten: Rangierte Dubai vor der Krise noch auf Platz zwei aller Metropolen im "Global Metro Monitor"-Ranking, so ist es heute auf Platz 149 abgestürzt - nur noch einen Platz vor dem krisengeschüttelten Schlusslicht Dublin. Seit die Immobilienblase am Golf platzte und die staatliche ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dubai: Der Fall der Glitzerstadt
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema Wirtschaft und Politik
Datum: 01.12.2010
Wörter: 362
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING