Welche Bausparverträge sich lohnen

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Geldanlage

Jens Hagen Düsseldorf Zur Miete zu wohnen ist oft teuer. Warum also nicht eine eigene Immobilie kaufen? Besonders günstig kommen Interessenten an ein Eigenheim, wenn sie den Staat an der Finanzierung beteiligen. Für Sparer, die erst in Zukunft bauen oder kaufen möchten, kann der Abschluss eines geförderten Wohn-Riester-Bausparvertrages interessant sein. "Neben den kinderreichen Familien profitieren vor allem Gutverdienender von der Förderung", sagt Max Herbst, Inhaber der FMH-Finanzberatung. Welche Bausparkassen die besten Produkte anbieten, zeigt ein aufwändiger Vergleich der FMH für das Handelsblatt. Höherer Steuervorteil für Gutverdiener. Grundsätzlich gilt: Der Staat leistet eine hohe Unterstützung. Ein unverheirateter Sparer mit einem jährlichen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Welche Bausparverträge sich lohnen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 18.11.2010
Wörter: 544
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING