Ist Grün die beste Energie für die deutsche Hauptstadt?

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Meinung

BLICKPUNKT BERLIN
Können die Grünen die Bundeshauptstadt regieren? Nach der Wahl im September 2011 kommen sie möglicherweise in die Verlegenheit, das beweisen zu müssen. In den jüngsten Umfragen liegen sie vor der SPD und weit vor der CDU auf Rang eins, die Linkspartei nur auf dem vierten. Sicher, die grüne Spitzenkandidatin Renate Künast hat neben der Regierungserfahrung im Bund ausreichende Vor-Ort-Kenntnisse. In der Partei insgesamt aber herrscht noch die friedliche Koexistenz von Romantikern des alternativen Milieus und Leuten, die sich auf die harte Berliner Wirklichkeit einlassen wollen. Das ist prima für die Opposition, beim Regieren aber eher störend. In ihrer jetzigen Form ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ist Grün die beste Energie für die deutsche Hauptstadt?
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 18.11.2010
Wörter: 442
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING