Dell eröffnet Akademie für Facebook

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Unternehmen und Märkte

DÜSSELODRF. Das "Command-Center" von Dell liegt in einem schwarz gestrichenen Raum mit großen Monitoren an den Wänden. Von hier aus beobachten Mitarbeiter, was sich in den sozialen Netzen tut, von wo Kritik kommt, wer lobt. Automatisiert laufen Berichte ein, wie sich der Computerhersteller schlägt. Schließlich betreibt Dell einen großen Aufwand. 2 000 Mitarbeiter hat Michael Buck, Leiter des Marketings für Konsumenten und Mittelständler, in speziellen Akademien geschult, in London, Schanghai, den USA. Das Ziel: Die Mitarbeiter sollen eigenständig und gern auch in der Freizeit bei Facebook, bei Blogs, über Twitter unter ihrem Namen mit Verweis auf Dell mitdiskutieren und Hilfe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dell eröffnet Akademie für Facebook
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 18.11.2010
Wörter: 267
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING