Banken fürchten Kollaps bei Mikrokrediten

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Finanzen und Börsen

Helmut Hauschild Neu-Delhi Die Krise bei den Anbietern von Mikrokrediten in Indien droht auf die Geschäftsbanken des Landes überzuschwappen. Sie haben das rasante Wachstum der Mikrokreditbranche mit Darlehen in Milliardenhöhe finanziert und fürchten nun hohe Ausfälle bei der Rückzahlung. Sunand K. Mitra, Vorstand für ländliches Bankwesen bei der Axis Bank in Bombay, kündigte strenge Auflagen bei der Vergabe neuer Darlehen an die Mikrofinanzinstitute an. "Sie müssen ihre Bücher offenlegen, wir haben viele Fragen", sagte Mitra dem Handelsblatt. Die Axis Bank, eine der führenden indischen Geschäftsbanken, hat nach eigenen Angaben Außenstände in Höhe von 260 Mio. Euro im Mikrokreditsektor. "Wir sind ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Banken fürchten Kollaps bei Mikrokrediten
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 18.11.2010
Wörter: 419
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING