Autoindustrie tüftelt an digitalen Vertriebsformen

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Unternehmen und Märkte

Mark Christian Schneider Hamburg Christian Klingler weiß, was auf die Autobranche zukommt. Volkswagens Vertriebsvorstand predigt seiner Mannschaft seit Monaten den digitalen Wandel. Hersteller und Autohäuser sollen mit den Kunden auf allen Kanälen kommunizieren, fordert der VW-Manager. Es tut sich was in einer Industrie, die bisher von Blech und Chrom stärker geprägt war als von Bits und Pixeln. Volkswagens Premiumtochter Audi verzeichnet mit mehr als 2,5 Mio. Facebook-Fans weltweit eine schnell wachsende Audi Community - allein die Facebook-Gemeinde der Marke mit den vier Ringen in Deutschland wächst derzeit täglich um bis zu 1 000 neue Fans. Ford sucht für seine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Autoindustrie tüftelt an digitalen Vertriebsformen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 18.11.2010
Wörter: 471
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING