"Frau Merkel feiert einen merkwürdigen Sieg über Amerika"

Handelsblatt vom 18.11.2010 / Wirtschaft und Politik

Daniel Goffart Berlin Als Botschafter der USA in Deutschland ist Philip Murphy schon von Berufs wegen darum bemüht, gutes Einvernehmen zwischen Berlin und Washington herzustellen. Das ist oft anstrengend, aber seit dem G20-Gipfel in Südkorea hat der drahtige Ex-Investmentbanker von Goldman Sachs noch etwas mehr zu tun als sonst. Der Grund: Die US-Regierung hat ihre Niederlage im Streit über die Begrenzung der Exportüberschüsse noch nicht verdaut. Mit wachsendem Grimm schaue Washington zu, wie Angela Merkel ihren Sieg im Handelsstreit von Tag zu Tag mehr auskoste, heißt es in US-Wirtschaftskreisen. Dabei lässt sich die Kanzlerin nicht nur von deutschen Medien als ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: "Frau Merkel feiert einen merkwürdigen Sieg über Amerika"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 18.11.2010
Wörter: 445
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING