Spannung vor Entscheidung über Potash

Handelsblatt vom 03.11.2010 / Unternehmen und Märkte

Gerd Braune Ottawa Die Uhr läuft ab: Bis spätestens Mittwoch Mitternacht muss Kanadas Regierung entscheiden, ob sie einer Übernahme der kanadischen Potash Corporation of Saskatchewan durch den britisch-australischen Bergbaukonzern BHP Billiton grünes Licht gibt oder sie blockiert. Industrieminister Tony Clement widersprach am Dienstag Berichten, wonach er seine vorläufige Zustimmung gegeben habe und die Entscheidung nun in Händen von Premierminister Stephen Harper liege. Die konservative Regierung befindet sich in einer Zwickmühle zwischen Offenheit für ausländische Investitionen in Kanada und Widerstand ihrer eigenen Klientel in der Prärie. Es gebe noch keine Empfehlung, konterte Clement ungewöhnlich scharf. Er sehe sich noch die Faktenlage ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Spannung vor Entscheidung über Potash
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 03.11.2010
Wörter: 277
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING