Warten auf die BMW-Quartalszahlen

Handelsblatt vom 02.11.2010 / Finanzen und Börsen

Andrea Cünnen Frankfurt Der Start in den neuen Monat verlief gestern für Europas Börsen nach Maß - doch so gut wie es anfing, endete es nicht. Am Morgen hatten noch gute Vorgaben aus China, wo der Einkaufsmanagerindex der Industrie auf ein Sechsmonatshoch stieg, dem deutschen Aktienindex (Dax) auf ein neues Jahreshoch von 6671 Punkten verholfen. Dabei waren die Umsätze trotz des Feiertags in vielen deutschen Bundesländern sowie in Budapest, Warschau und Wien gar nicht so schlecht. Im Tagesverlauf gaben der Dax und auch die meisten anderen europäischen Börsen ihre Gewinne aber wieder ab. Der Dax schloss nahezu unverändert zum Freitag ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Warten auf die BMW-Quartalszahlen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 02.11.2010
Wörter: 451
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING