Medizintechnik wächst kräftig

Handelsblatt vom 02.11.2010 / Unternehmen und Märkte

Maike Telgheder Frankfurt Die Hersteller von medizintechnischen Verbrauchsgütern rechnen in diesem Jahr mit stärker steigenden Umsätzen und werden durchschnittlich um rund 5,5 Prozent zulegen. Das zeigt die Herbstumfrage des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) unter seinen Mitgliedsunternehmen, die heute in Berlin vorgestellt wird. 2009 waren die Firmen durchschnittlich um rund drei Prozent gewachsen. Medizintechnik ist ein Milliardenmarkt: Laut statistischem Bundesamt betrugen die Gesundheitsausgaben für Medizinprodukte in Deutschland zuletzt mehr als 24 Mrd. Euro. Dazu gehören Prothesen und orthopädische Geräte ebenso wie Implantate, Verbrauchsmaterialien und Instrumente. "Die wirtschaftliche Entwicklung der Branche ist insgesamt gut", kommentiert Meinrad Lugan, Vorstandsvorsitzender des BVMed, die Umfrageergebnisse. M ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Medizintechnik wächst kräftig
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 02.11.2010
Wörter: 401
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING