Ökonomie leicht gemacht für Jugendliche

Handelsblatt vom 02.11.2010 / Bildung

Börsenspiel in der Schule. Im "Planspiel Börse" der Sparkassen legen die Spielgruppen mit ihren Depots weiterhin eine beeindruckende Performance hin. 57 666 Euro hat das führende Team hinsichtlich Depotgesamtwert in Deutschland auf dem Konto, was einem Plus von fast 16 Prozent entspricht. Erreicht wurde dies von der Spielgruppe "Grüne Brille" aus Bassum. Der Online-Wettbewerb der Sparkassen für Schüler und Studenten findet jedes Jahr im Herbst statt. Ziel des virtuellen Handels mit Aktien ist die Förderung der ökonomischen Bildung von Jugendlichen. Das Team setzte frühzeitig auf die Titel von Google und Volkswagen. Da die beiden Unternehmen überdies für ihre Bemühungen um ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ökonomie leicht gemacht für Jugendliche
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Bildung
Datum: 02.11.2010
Wörter: 283
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING