Keitel: Rohstoffmangel gefährdet die Existenz von Unternehmen

Handelsblatt vom 27.10.2010 / Wirtschaft und Politik

Klaus Stratmann Berlin Die Frage der Rohstoffversorgung bereitet der deutschen Wirtschaft wachsende Probleme. "Die Existenzfähigkeit einiger Unternehmen ist gefährdet", sagte Hans-Peter Keitel, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), gestern zur Eröffnung des BDI-Rohstoffkongresses. Der BDI-Präsident appellierte an die Politik, den Kampf gegen Exportbeschränkungen in den Herkunftsländern bestimmter Rohstoffe zu verstärken. Das Thema Rohstoffsicherheit ist in den vergangenen Monaten zunehmend in den Fokus gerückt. Deutschland ist wie andere Industriestaaten bei der Versorgung mit bestimmten Rohstoffen zu hundert Prozent auf Importe angewiesen. Besondere Probleme bereitet Chinas Umgang mit den sogenannten Seltenen Erden. Dabei handelt es sich um metallische Grundstoffe, die für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Keitel: Rohstoffmangel gefährdet die Existenz von Unternehmen
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 27.10.2010
Wörter: 396
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING