600 Kilometer Elektrofahrt für die Galerie

Handelsblatt vom 27.10.2010 / Unternehmen und Märkte

Markus Fasse München Der Auftritt ist bemerkenswert: Am Dienstag fuhr ein Elektroauto am Stück von München nach Berlin - ohne zu laden. Der umgebaute Audi A2 ist das Produkt des Berliner Pionierunternehmens DBM Energy und des Stromanbieter Lekker Energie. "Die Forschung ist abgeschlossen, jetzt geht das Verkaufen los", sagte der Geschäftsführer von Lekker Energie, Thomas Mecke, der sein Konzept gerne einem Autohersteller andienen würde. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle sprach von einem "Durchbruch". "Jetzt kommt es darauf an, dass aus dieser Meisterleistung Made in Berlin auch ein Welterfolg wird", sagte der Minister. DBM verwendet eine Batterie auf Lithium-Metall-Polymer-Basis, die leistungsfähiger als die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: 600 Kilometer Elektrofahrt für die Galerie
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 27.10.2010
Wörter: 424
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING