Ist Manager ein Beruf?

Handelsblatt vom 08.10.2010 / Beilage oder Sonderseite

Stefani Hergert Düsseldorf Eine kleine Revolution lösten die zwei Harvard-Professoren mit ihrem Artikel aus. Management soll eine Profession werden, ein echtes Berufsbild wie Arzt oder Anwalt. Und sie forderten etwas, dass Professoren und MBA-Studenten seit Ende 2008 in zwei Lager teilt: Einen Eid für Manager, ähnlich dem hippokratischen Schwur für Ärzte. Diese Forderung birgt Brisanz, weil einer der beiden, Nitin Nohria, seit wenigen Monaten neuer Chef der Harvard Business School ist, jener Wirtschaftshochschule, die den MBA erfunden hat. Nohria hat eine Wirtschaftsfakultät übernommen, die seit Ausbruch der Wirtschaftskrise enorm in der Kritik steht. Wer das Management professionalisieren will, muss die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ist Manager ein Beruf?
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Beilage oder Sonderseite
Datum: 08.10.2010
Wörter: 417
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING