Bond Street: Exorbitant hohe Mieten

Handelsblatt vom 08.10.2010 / Unternehmen und Märkte

Katharina Slodczyk London Als Louis Vuitton im Frühjahr seinen Laden in der prestigeträchtigen New Bond Street in London offiziell eröffnete, gab es nur eine Frage, die die Ehrengäste beschäftigte: Was hat das wohl gekostet, der Umbau von zwei historischen Gebäuden zu einer Kathedrale des Hedonismus? 30 bis 40 Millionen Pfund, sagten einige und gehörten damit zu den eher konservativen Schätzern. "60, wenn nicht gar 70 Millionen Pfund", sagte eine Bankerin. Fest steht nur soviel: Louis Vuitton hat alle Register gezogen, um die Nachbarn und Konkurrenten Burberry, Hermès und Ralph Lauren zu überstrahlen, und keine Kosten gescheut. Zu den Ausgaben für ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bond Street: Exorbitant hohe Mieten
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 08.10.2010
Wörter: 345
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING