Verkaufserfolg dank Öko-Siegel

Handelsblatt vom 01.10.2010 / Immobilien

Christian Hunziker Berlin Alle sind für Nachhaltigkeit, doch keiner will dafür bezahlen: So lässt sich das Ergebnis einer Umfrage zusammenfassen, die das Immobilienberatungsunternehmen Jones Lang Lasalle (JLL) unter 211 deutschen Büromietern durchführte. Mehr als die Hälfte der Befragten stimmte der Aussage zu, dass Umweltaspekte für sie eine wichtige Rolle spielen. Doch nur ganz wenige erklärten sich bereit, für ein ökologisch nachhaltiges Gebäude eine höhere Miete zu akzeptieren - es sei denn, sie würde durch geringere Nebenkosten kompensiert. Das ernüchternde Ergebnis steht in Kontrast zu den Resultaten anderer Untersuchungen. So kommt das Beratungsunternehmen Roland Berger zum Schluss, dass immerhin ein Viertel ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Verkaufserfolg dank Öko-Siegel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Immobilien
Datum: 01.10.2010
Wörter: 535
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING