Handelsexperte wechselt zu Rolls-Royce

Handelsblatt vom 01.10.2010 / Namen des Tages

JOHN RISHTON
Katharina Slodczyk London Dass er das Geschäft mit Tiefkühlpizzen, Obst und Dosensuppen beherrscht, das hat John Rishton in den vergangenen drei Jahren als Chef der niederländischen Supermarktkette Ahold bewiesen. Jetzt muss er zeigen, was er von Flugzeug- und Schiffsmotoren versteht. Der 52-Jährige wird im März 2011 Vorstandsvorsitzender des britischen Triebwerkherstellers Rolls-Royce. Wie das Unternehmen gestern mitteilte, wird sich Konzernchef John Rose, 58, dann in den Ruhestand verabschieden. Rose steht seit gut 14 Jahren an der Spitze des Konzerns. Er hat das Unternehmen zum weltweit zweitgrößten Hersteller von Triebwerken gemacht und zu einem der profitabelsten Anbieter der Branche. Rolls-Royce setzte zuletzt ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Handelsexperte wechselt zu Rolls-Royce
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 01.10.2010
Wörter: 257
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING