Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug

Handelsblatt vom 01.10.2010 / Thema Freitag

JÜRGEN SCHNEIDER
Von Jürgen Schneider Am 3. Oktober 1990 verfolgte ich mit meiner Frau die Wiedervereinigung am Fernseher, vor uns saßen die Kinder auf dem Boden. Wir klatschten vor Begeisterung, es war ein erhebendes Ereignis. Nur meine Frau warnte: "Das gibt ein großes Unglück, wenn Du da rübergehst, wie sollen wir das alles schaffen?" Aber ich war nicht zu stoppen. Die Wiedervereinigung fiel mitten in einen Immobilienboom und beschleunigte den Preisgalopp noch. Ich baute und restaurierte damals eine ganze Reihe prestigeträchtiger Häuser - die Zeilgalerie und die Schillerpassage in Frankfurt, das Bernheimer Palais in München. Den Fürstenhof, ein Nobelhotel an der ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema Freitag
Datum: 01.10.2010
Wörter: 827
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING