Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug

Handelsblatt vom 01.10.2010 / Thema Freitag

JOHANNES LUDEWIG
Von Johannes Ludewig Als am 9. November 1989 die Mauer fiel, hatten Zehntausende Bürger der DDR das ostdeutsche Zwangssystem, den Unrechtsstaat zwischen Oder und Elbe, zu Fall gebracht und die Tür zur Freiheit aufgestoßen. Doch trotz aller Euphorie und Freude, die ich selbst darüber empfand, musste ich mich als im Bundeskanzleramt für Wirtschaftsthemen Verantwortlicher auf einmal mit sehr nüchternen Fragen auseinandersetzen: Wohin soll der Weg nun führen? Soll die Wiedervereinigung schnell kommen oder Schritt für Schritt? Soll der Osten Deutschlands einen eigenen Weg zwischen Sozialismus und Kapitalismus gehen oder gleich die Soziale Marktwirtschaft einführen? Wir, die Politiker und Spitzenbeamten, standen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema Freitag
Datum: 01.10.2010
Wörter: 1551
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING