Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug

Handelsblatt vom 01.10.2010 / Thema Freitag

ROLF-JÜRGEN OTTO
Von Rolf-Jürgen Otto Als ich 1992 zum ersten Mal nach Dresden kam, hatte ich das Gefühl, nicht nur in einer völlig fremden Stadt, sondern in einem komplett fremden Land zu sein. Die Menschen hier haben anders geredet, gedacht, gegessen. Doch Dresden hat mich gleich fasziniert. Ich war damals in der Baubranche, hatte meine eigene Firma in Frankfurt, die ich von meinem Vater übernommen hatte. Meine Frau führte ihren eigenen Friseursalon in Offenbach. Wir waren in Hessen zu Hause. Und doch hat mich der Osten von Anfang an gereizt. Ein befreundeter Anwalt, der Kontakte zur Treuhand in Dresden hatte, lud mich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Als die Stunde der deutschen Wirtschaft schlug
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema Freitag
Datum: 01.10.2010
Wörter: 1045
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING