3.8 USA: Sparen ohne Ende - vor allem die Kommunen... | Handelsblatt
 

USA: Sparen ohne Ende - vor allem die Kommunen trifft es hart

Handelsblatt vom 16.09.2010 / Wirtschaft und Politik

Hawaii hat nun für seine Schüler die Viertagewoche eingeführt. Freitags bleiben die Schulen geschlossen - der amerikanische Bundesstaat kann sich den fünften Schultag nicht mehr leisten. Auch andere US-Staaten kappen die Ausgaben für Bildung. Allein 46000 Lehrer wurden in diesem Jahr bundesweit entlassen. Im August hatte Präsident Barack Obama noch gesagt: "Das Wichtigste, was wir tun können, ist sicherzustellen, dass wir ein erstklassiges Bildungssystem haben. Dies ist eine Voraussetzung für Wohlstand." Nun ist die Zukunft zu teuer geworden. Die Rezession in Folge der Finanzkrise hat die Steuereinnahmen landesweit einbrechen lassen. Im dritten Jahr nach dem Kollaps an der Wall ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: USA: Sparen ohne Ende - vor allem die Kommunen trifft es hart
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 16.09.2010
Wörter: 480
Preis: 3,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING