Hessen wirft den Hut für die WestLB in den Ring

Handelsblatt vom 16.09.2010 / Finanzen und Börsen

Frank M. Drost, Peter Köhler Berlin, Frankfurt Zehn Jahre hat es gedauert, jetzt ist das Thema endlich ganz oben angelangt: "Die Eigentums- und Führungsstrukturen öffentlicher Banken behindern eine effiziente Konsolidierung im deutschen Finanzsektor", hatte der Internationale Währungsfonds unter seinem damaligen Chef Horst Köhler im November 2000 unmissverständlich zu Protokoll gegeben. Seitdem wird diskutiert. Bislang ohne Folgen. Jetzt könnte es sich wirklich ändern. Gestern hat sich erstmals Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in die Zukunft der acht selbstständigen Landesbanken eingeschaltet. "Die Bundeskanzlerin unterstützt das Vorhaben des Bundesfinanzministers, im Landesbankenbereich zu effizienteren Strukturen zu kommen", sagte ihr Sprecher auf Anfrage. Und Hessens Wirtschaftsminister ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Hessen wirft den Hut für die WestLB in den Ring
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Finanzen und Börsen
Datum: 16.09.2010
Wörter: 779
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING