Heimvorteil für deutsche Bauherren

Handelsblatt vom 16.09.2010 / Geldanlage

Jens Hagen Düsseldorf Wenn Geldanleger bangen, schlägt die Stunde der Häuslebauer: Die Lehman-Pleite hat Eigenheimkäufern goldene Zeiten beschert. Die Sätze für Hypothekendarlehen mit zehnjähriger Laufzeit sind seither um knapp 2,5 Prozentpunkte gesunken. Damit kann ein Darlehen über 100 000 Euro bei gleicher Rate wie im Juli 2008 aktuell um 23 700 Euro günstiger getilgt werden. Es lohnt sich zuzugreifen. Denn die Zinsen könnten bald wieder anziehen. Dabei sollten Bauherren allerdings genau abwägen, für wieviele Jahre sie die Zinsen festschreiben. Langlaufende Darlehen sind deutlich teurer. Sie lohnen nur, wenn die Sätze in den nächsten Jahren kräftig steigen. Die Eigenheimfinanzierer profitieren ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Heimvorteil für deutsche Bauherren
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 16.09.2010
Wörter: 843
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING