Große Historie, ungewisse Zukunft

Handelsblatt vom 16.09.2010 / Gastkommentar

Bertelsmann feiert heute in Berlin selbstbewusst das eindrucksvolle Jubiläum seiner Gründung vor 175 Jahren. Ob Festgast, ob aktiver oder ehemaliger Mitarbeiter, ob Freund oder kritischer Beobachter: alle vereint der Respekt vor einem Unternehmen mit glanzvoller Entwicklung von den 80ern bis Mitte des Jahres 2000. Unter Aufsicht des genialen Unternehmers Reinhard Mohn stieg der Konzern in der Ära eines überragenden Mark Wössner auf zur "most admired company" auf der "Fortune-500-Liste". Während Vertreter von Politik und Wirtschaft anlässlich der Feier sprechen, werden einige Zuhörer in Gedanken abschweifen und sich teils kritisch, teils irritiert Fragen stellen: Warum spielt das Unternehmen keine führende Rolle ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Große Historie, ungewisse Zukunft
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Gastkommentar
Datum: 16.09.2010
Wörter: 649
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING