Gewerbesteuer: Mancherorts fehlen drei von vier Euro aus den Boomjahren

Handelsblatt vom 09.09.2010 / Wirtschaft und Politik

Axel Schrinner Düsseldorf Dass die Rezession im vergangenen Jahr tiefe Löcher in die öffentlichen Haushalte gerissen hat, ist bekannt. Wie schwer aber die Folgen für einzelne Gemeinden sind, zeigt nun erstmals eine Übersicht des Deutschen Städtetags, aus der hervorgeht, wie stark die Gewerbesteuerzahlungen der Wirtschaft letztes Jahr einbrachen. Besonders arg gebeutelt waren einige mittlere Städte mit einem von der Krise besonders betroffenen Großunternehmen etwa aus der Autoindustrie: Friedrichshafen mit Autozulieferer ZF verzeichnete einen Rückgang des Gewerbesteueraufkommens um 74 Prozent, Salzgitter mit MAN, VW und Salzgitter-Stahl sowie Esslingen mit Mercedes um jeweils 73 Prozent. Zum Vergleich: Bundesweit sank das Gewerbesteueraufkommen 2009 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gewerbesteuer: Mancherorts fehlen drei von vier Euro aus den Boomjahren
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 09.09.2010
Wörter: 502
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING