Bund zahlt die Hälfte der Stipendien allein

Handelsblatt vom 09.09.2010 / Wirtschaft und Politik

Barbara Gillmann Berlin Der Bund bessert beim Stipendienprogramm nach: Anders als geplant zahlt das Bildungsministerium nun die Hälfte der 300-Euro-Stipendien - ursprünglich wollte er sich das mit den Ländern teilen. Das beschloss gestern das Kabinett. Ob es aber überhaupt viele Stipendien gibt, hängt davon ab, ob die Hochschulen Sponsoren finden, die die zweite Hälfte finanzieren. Die Hoffnungen richten sich vor allem auf Unternehmen und ehemalige Studenten. Die Nachbesserung wurde nötig, weil die Länder sich weigerten, ihren Anteil zu zahlen. Zudem bekommen die Hochschulen nun eine zusätzliche Pauschale für die aufwendige Sponsorensuche. Fürs erste sind für 2011/12 rund 10000 Stipendien anvisiert. U ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bund zahlt die Hälfte der Stipendien allein
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 09.09.2010
Wörter: 288
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING