Teurer Poker um ein neues Goldvorhaben

Handelsblatt vom 06.09.2010 / Unternehmen und Märkte

Gerd Braune Ottawa Die kanadischen Gold-Förderer Goldcorp Inc. und Eldorado Gold Corp. wetteifern um eine Goldmine in Argentinien. Goldcorp will die australische Andean Resources für 3,6 Mrd. Kanadische Dollar (2,65 Mrd. Euro) übernehmen. Kurz zuvor hatte bereits der Rivale Eldorado ein Angebot über 3,4 Mrd. Dollar für Andean vorgelegt und will sich offenbar noch nicht geschlagen geben. Andeans wichtigstes Vermögen ist das Cerro Negro-Goldprojekt in Argentinien, das 2012 mit der Produktion beginnen soll. Die Führung von Andean hat der Übernahme bereits zugestimmt. Das weltweit knappe Angebot an Goldressourcen und der hohe Goldpreis verstärken die Bemühungen der großen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Teurer Poker um ein neues Goldvorhaben
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 06.09.2010
Wörter: 311
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING