Fans reißen sich um Trikots von Manchester und Madrid

Handelsblatt vom 06.09.2010 / Unternehmen und Märkte

KÖLN. Die Euphorie währte nur kurz. Schon nach einem Spieltag sind die deutschen Fußballstars Mesut Özil und Sami Khedira bei ihrem neuen Arbeitgeber Real Madrid in die Kritik geraten. Trainer José Mourinho warf den beiden neben Sprachproblemen auch Anpassungsschwierigkeiten vor. "Ihre Teilhabe am sozialen Leben des Kaders ist gleich Null", sagte er. Die Ansprüche beim spanischen Rekordmeister sind hoch. Mit glanzvollen Auftritten sollen die Spieler nicht nur Punkte sammeln - sondern Fußballfans in der ganzen Welt dazu bringen, Trikots der Madrilenen zu kaufen. Zuletzt gelang das keinem Verein besser als Real Madrid mit seinem internationalen Starensemble - das hat die ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Fans reißen sich um Trikots von Manchester und Madrid
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 06.09.2010
Wörter: 274
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING