Deutschlands erstaunliches Comeback

Handelsblatt vom 06.09.2010 / Thema

Prof. Bert Rürup Frankfurt Am 7. Dezember 2002 zierte ein in Lumpen gehüllter Riese die Titelseite eines Deutschland-Berichts des "Economist". Dieser erschöpft und verängstigt wirkende Rübezahl sollte für den Wirtschaftsstandort Deutschland, den "kranken Mann Europas", stehen. Groß, aber kraftlos, ideenlos, aber teuer, wachstumsschwach und in der internationalen Wettbewerbsfähigkeit weit zurückgefallen. Dieser harsche Report war die Folie für zahlreiche Masterpläne zum Umbau Deutschlands, zu Büchern über Verkrustungen, Reformstau oder eine vermeintliche Schmelze der deutschen Industriekerne und sicher auch - zusammen mit den "Zwanzig Punkten für Beschäftigung und Wachstum" des Sachverständigenrats vom November 2002 - ein Anstoß für die Agenda 2010. Keine ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Deutschlands erstaunliches Comeback
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Thema
Datum: 06.09.2010
Wörter: 2940
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING