Betriebe stellen mehr Lehrlinge ein

Handelsblatt vom 06.09.2010 / Nachrichten des Tages

Dietrich Creutzburg Berlin Der positive Trend am Ausbildungsmarkt stabilisiert sich. Trotz sinkender Schulabgängerzahlen liegen Industrie, Handel und Handwerk mit der Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge wenige Wochen vor Beginn des neuen Lehrjahres klar im Plus. Nach einer Übersicht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), die dem Handelsblatt vorliegt, waren Ende August insgesamt 275 657 Neuverträge in den IHK-Registern eingetragen. Das sind 1,2 Prozent mehr als Ende August 2009. Das Handwerk verzeichnet nach Daten seines Zentralverbands ZDH mit insgesamt 114 345 Neuverträgen gar ein Plus von 3,6 Prozent im Bundesschnitt. "Der Aufschwung stärkt den Ausbildungsmarkt", folgerte DIHK-Präsident Hans-Heinrich Driftmann. " ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Betriebe stellen mehr Lehrlinge ein
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Nachrichten des Tages
Datum: 06.09.2010
Wörter: 358
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING