Arbeitszimmer über den Wolken

Handelsblatt vom 06.09.2010 / Unternehmen und Märkte

Jens Koenen Frankfurt In einer halben Stunde hebt der Flieger ab. Noch immer sitzt Heinz F. am Steuer seines Autos. Ganz schön viel los auf der Straße. Doch der Geschäftsführer eines mittelständischen Werkzeugmaschinenbauers bleibt entspannt. Sein Smartphone lenkt ihn in das Parkhaus, das dem Abfluggate am nächsten liegt. Aussteigen, das Handgepäck, nach kurzem Fußmarsch noch schnell durch die Passkontrolle per Iris-Scan, danach der automatische Sicherheitsscan, und schon ist das Abfluggate erreicht. Einchecken? - Längst unterwegs erledigt. Diese Vision könnte bald Wirklichkeit werden. "Wir arbeiten an solchen Dienstleistungen. So etwas ist für uns absolut vorstellbar", heißt es bei der Lufthansa, Europas ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Arbeitszimmer über den Wolken
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 06.09.2010
Wörter: 781
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING