BHP Billiton ist nur der Marktführer gut genug

Handelsblatt vom 18.08.2010 / Unternehmen und Märkte

Katharina Slodczyk London Es war nur eine Frage der Zeit. Bereits Anfang dieses Jahres hat BHP Billiton für knapp 300 Mio. Dollar einen kleineren Hersteller von Kalidünger in Kanada gekauft und damit signalisiert: Die Wachstumschancen, die der Düngermarkt verspricht, will sich der Konzern keinesfalls entgehen lassen. Schon damals spekulierten Analysten, dass eine größere Übernahme bald folgen würde - möglicherweise der Kauf des weltweit führenden Produzenten von Kalidünger, des kanadischen Konzerns Potash. Es sollte acht Monate dauern, bis BHP-Billiton-Chef Marius Kloppers soweit war. Am Donnerstag vergangener Woche legte er dem Potash-Vorstandsvorsitzenden Bill Doyle seine Offerte vor: Kloppers bot 130 Dollar je ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: BHP Billiton ist nur der Marktführer gut genug
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 18.08.2010
Wörter: 484
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING