Mietmarkt: Der Kontinent hinkt hinterher

Handelsblatt vom 13.08.2010 / Immobilien

Reiner Reichel Düsseldorf London ist nicht nur bei den Gewerbeimmobilienpreisen in Europa ganz vorn, sondern auch bei den Mieten. Das lässt sich leicht ablesen an der Immobilienuhr des Dienstleisters Jones Lang Lasalle im Juli (s. Grafik). Am dichtesten dran sind in Deutschland Düsseldorf und Berlin. Während hier die Mieten bereits schnell steigen, ist Frankfurt erst in der Phase, in der die Mieten nicht mehr so rasant fallen wie noch vor ein paar Monaten. In drei Monaten kann das Bild ganz anders aussehen. So könnte das hohe Wachstum in Deutschland die zeitverzögert einsetzende Nachfrage nach Büroräumen beleben, Mieterhöhungen auslösen und so ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mietmarkt: Der Kontinent hinkt hinterher
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Immobilien
Datum: 13.08.2010
Wörter: 317
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING