Mathias Mogge: "Gewandeltes Pakistan-Bild"

Handelsblatt vom 13.08.2010 / Wirtschaft und Politik

Mathias Mogge ist im Vorstand der Welthungerhilfe für die Pakistan-Hilfe verantwortlich. Als eine Ursache für das bislang verhaltene Spendenaufkommen nennt er im Gespräch mit Handelsblatt-Mitarbeiter Jan Mallien das gewandelte Pakistan-Bild der Deutschen. Handelsblatt: Wie hoch ist das Spendenaufkommen für Flutopfer in Pakistan im Vergleich zu anderen Katastrophen? Mathias Mogge: Leider noch sehr verhalten. Wir haben bislang 190 000 Euro Spenden erhalten. Während des Erdbebens auf Haiti im Januar waren es zu einem ähnlichen Zeitpunkt bereits Millionen. HB: Woran liegt das? Mogge: Das Erdbeben auf Haiti war eine plötzliche Katastrophe, von der es sehr schnell Bilder gab. In Pakistan sind viele ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mathias Mogge: "Gewandeltes Pakistan-Bild"
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft und Politik
Datum: 13.08.2010
Wörter: 242
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING