Liebe macht blind: Die Deutschen und ihr Auto

Handelsblatt vom 13.08.2010 / Meinung

FAKTOR MENSCH
Dass Deutschland mit den Konzernen BMW, Daimler und Porsche-Volkswagen das Autowunderland der Welt ist, darauf sind wir stolz. Und dazu, dass das Auto unser liebstes Kind ist, stehen wir, ohne rot zu werden. Und dass diese große Liebe uns blind und angreifbar macht, liegt in der Natur der Dinge, wie wir dieser Tage mal wieder beobachten können. Der wahre Arbeiterführer Klaus Ernst leistet sich einen 911-er Porsche und wird damit zum Problemboss für seine Linkspartei. Todesparade-Veranstalter Rainer Schaller führt weiter ein Leben auf der Überholspur und landet mit seinem weißen Lamborghini in der Leitplanke. Und die gepanzerte, aber ansonsten äußerst ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Liebe macht blind: Die Deutschen und ihr Auto
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 13.08.2010
Wörter: 485
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING