Lassen Sie sich von der Mini-Rally bei Solaraktien nicht blenden

Handelsblatt vom 13.08.2010 / Bulle & Bär Geldanlage

Bulle & Bär
Christian Panster Frankfurt Wenn das mal kein guter Tag für die Solaraktien war: Fast zehn Prozent legten die Papiere von Q-Cells gestern zeitweise zu, bei Centrotherm Photovoltaics ging es gut fünf Prozent nach oben, die Papiere von Solarworld schafften im Handelsverlauf rund drei Prozent - immerhin. Die meisten anderen deutschen Aktien notierten am Nachmittag im Minus. Für die Mini-Rally der Sonnen-Aktien gibt es einen triftigen Grund: Q-Cells, vor nicht langer Zeit noch als Pleitekandidat gehandelt, hatte gute Quartalszahlen vorgelegt. Unterm Strich blieb dem Solarzellen-Hersteller ein stattlicher Gewinn von 35,2 Mio. Euro. Noch vor einem Jahr war nach kräftigen Abschreibungen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Lassen Sie sich von der Mini-Rally bei Solaraktien nicht blenden
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Bulle & Bär Geldanlage
Datum: 13.08.2010
Wörter: 407
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING