Gesucht wird ... ... der anonyme Käufer des wohl teuersten Apartments der Welt. 140 Mio. Pfund hat er für die Bleibe mit Blick auf den Hyde Park in London hingeblättert

Handelsblatt vom 13.08.2010 / Namen des Tages

Michael Maisch London Es ist ein gut gehütetes Geheimnis: Klar ist nur, es gibt einen Käufer für das teuerste Apartment auf diesem Planeten. Wer sich aber die Luxusbleibe mit dem exklusiven Blick auf den Londoner Hyde Park leistet, darüber spekulieren die britischen Medien bislang ebenso intensiv wie vergeblich. 140 Mio. Pfund soll das doppelstöckige Penthouse gekostet haben, dafür sicherte sich der anonyme Käufer Annehmlichkeiten wie 24-Stunden-Zimmerservice, einen privaten Tunnel zu einem benachbarten Luxushotel und einen Weinkeller. Die Fensterscheiben sind selbstverständlich schusssicher, Luftfilter schützen vor Giftgasattacken, und die Sicherheitskräfte sind durch die Schule der britischen Spezialeinheit SAS gegangen. Für den zugegebenermaßen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Gesucht wird ... ... der anonyme Käufer des wohl teuersten Apartments der Welt. 140 Mio. Pfund hat er für die Bleibe mit Blick auf den Hyde Park in London hingeblättert
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 13.08.2010
Wörter: 359
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING