Ein löchriges Garantieversprechen: volle Rendite bei null Risiko

Handelsblatt vom 06.08.2010 / Geldanlage

Matthias von Arnim Unkel An Aktien hat sich sicherlich der ein oder andere Anleger schon einmal die Finger verbrannt. Und dennoch gilt: Auf lange Sicht betrachtet, sind sie die renditestärkste Anlageklasse. Hätte es zum Beispiel bereits 1970 ein Dax-Index-Zertifikat gegeben, dann wäre dieses Papier heute zehnmal mehr wert als damals. Das entspräche einer durchschnittlichen Rendite von rund sechs Prozent im Jahr. In dieser Rechnung gibt es allerdings ein großes Ärgernis - der Durchschnittswert ist nur ein Durchschnittswert. Denn leider gibt es auch schlechte Börsenzeiten. Und in diesen machen Anleger oft schmerzliche Erfahrungen wie zuletzt während der Kreditkrise in den Jahren ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ein löchriges Garantieversprechen: volle Rendite bei null Risiko
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Geldanlage
Datum: 06.08.2010
Wörter: 881
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING