Das Topmodel, der Diktator und die Blutdiamanten

Handelsblatt vom 06.08.2010 / Namen des Tages

NAOMI CAMPBELL
W. Drechsler, R. Reichstein, D. Fröhlich Kapstadt, Brüssel, Düsseldorf Ihr Auftritt vor dem Sondertribunal für Sierra Leone gestern in Den Haag war für das Supermodel Naomi Campbell nicht der erste vor Gericht - doch so ernst wie diesmal war es noch nie: Die Britin bestätigte offiziell, 1997 in Kapstadt Diamanten geschenkt bekommen zu haben, die "angeblich" von Ex-Diktator Charles Taylor stammten. Sie könne aber nicht sagen, ob die "schmutzig aussehenden Steine" tatsächlich vom damaligen Präsidenten Liberias in ihr Zimmer geschickt worden seien, erklärte sie vor dem Sondergerichtshof. Naomi Campbell ist nicht nur eines der erfolgreichsten Models der Welt. Über 100 ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Das Topmodel, der Diktator und die Blutdiamanten
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 06.08.2010
Wörter: 568
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING