Wir können auch ohne euch - aber nur bis zur nächsten Krise

Handelsblatt vom 30.07.2010 / Meinung

DER GLOBALIST
Die Welt rückt auseinander. Sie versucht es jedenfalls. Die Europäer würden sich am liebsten vom wirtschaftlichen Niedergang der USA abkoppeln. Solange bei uns die Exporte boomen, lassen wir uns doch nicht die Stimmung von erneuten Rezessionsängsten jenseits des Atlantiks vermiesen. So ist die Denke hierzulande. Aber auch die Amerikaner gehen auf Distanz. Wollen sie sich doch ihren wackeligen Aufschwung nicht von der europäischen Schuldenkrise kaputtmachen lassen. Und die Schwellenländer Asiens und Lateinamerikas fühlen sich inzwischen so stark, dass sie sich selbst genug sind. Europa und Amerika als Vorbild - das war gestern. Ausgerechnet im Zeitalter der Globalisierung versucht jeder, seine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wir können auch ohne euch - aber nur bis zur nächsten Krise
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Meinung
Datum: 30.07.2010
Wörter: 523
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING