Revolution im deutschen Einzelhandel

Handelsblatt vom 30.07.2010 / Namen des Tages

TORSTEN TOELLER, GÖTZ WERNER, MANFRED MAUS, LEOPOLD STIEFEL, CHRISTIAN GRIES
Christoph Schlautmann Düsseldorf Auch nach dem Tod von Theo Albrecht bleibt Deutschland das Land der Pioniere im Einzelhandel. Der Aldi-Gründer, der 1961 gemeinsam mit seinem Bruder Karl den Discount erfand, war am vergangenen Samstag 88-jährig in Essen gestorben. Die kargen Billigheimer hatten die Brüder zu einem weltweiten Exportschlager gemacht, der heute selbst in den USA und Australien floriert. Erfolgreichstes Beispiel dafür, dass seit der Aldi-Revolution der Strom an Innovationen "made in Germany" nicht abreißt, ist Torsten Toeller. Im zarten Alter von 24 Jahren eröffnete er 1990 in Erkelenz bei Düsseldorf seinen ersten Markt mit Tierfutter, den er schlicht "Fressnapf" nannte. W ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Revolution im deutschen Einzelhandel
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Namen des Tages
Datum: 30.07.2010
Wörter: 745
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING