Optimisten bleiben in der Mehrzahl

Handelsblatt vom 30.07.2010 / Unternehmen und Märkte

Dorit Heß Frankfurt Die deutsche Industrie strahlt große Zuversicht aus. Fast zwei Drittel der Firmen gehen davon aus, dass ihre Geschäftstätigkeit in den kommenden zwölf Monaten zunehmen wird. Dagegen erwarten gerade einmal zwölf Prozent rückläufige Geschäfte. Das geht aus dem "Global Business Outlook Survey" hervor, einer bislang unveröffentlichten Umfrage der Beratungsgesellschaft KPMG, die dem Handelsblatt bereits vorliegt. Insgesamt wurden mehr als 6000 Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aus 17 Ländern in den vergangenen Wochen befragt, darunter mehr als 450 Firmen aus Deutschland. Für die deutsche Wirtschaft hagelte es zuletzt positive Nachrichten: Harte Daten wie die Produktion und die Exporte waren ebenso unerwartet ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Optimisten bleiben in der Mehrzahl
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Unternehmen und Märkte
Datum: 30.07.2010
Wörter: 310
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING