Bieter picken sich Bedeutendes heraus

Handelsblatt vom 30.07.2010 / Kunstmarkt

Matthias Thibaut London In London bietet nur mehr Sotheby′s reine Skulpturen- und Kunstgewerbe-Auktionen an. 74 verkaufte Lose spielten am 8. Juli 2 Mio. Pfund ein. Zwei Werke stachen heraus: die 77 cm große, bislang wissenschaftlich nicht erfasste weiße Mamorgruppe des Venezianers Francesco Bertos (1678-1741) mit der Zentaurin Hylonome. Halb Frau, halb Pferd, trauert sie heftig um ihren ermordeten Mann Kyllaros. Ovid beschreibt in den " Metamorphosen", wie sich Hylonome mit jenem Pfeil umbringt, der ihn getötet hatte. Bei einer Schätzung von 100 000 bis 150 000 Pfund brachte die wildbewegte Gruppe 229 250 Pfund brutto. Hundert Jahre später entstand die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Bieter picken sich Bedeutendes heraus
Quelle: Handelsblatt Online-Archiv
Ressort: Kunstmarkt
Datum: 30.07.2010
Wörter: 559
Preis: 4.07 €
Alle Rechte vorbehalten. © Handelsblatt GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING